Sommerreise – Literatur und Meer

Eine Woche unter Segeln

7 Tage Literatur und Meer

noch 2 Plätze frei

23.07.2018 – 29.07.2018 - 485,- € plus Bordkasse

"Nennt mich Ishmael. Als mich vor ein paar Jahren- ohne Belang, wie lange genau her- an Land gar nichts mehr reizte, dachte ich, ich wollt ein wenig herumsegeln und den wäßrigen Teil der Erde besehen. Das ist so meine Art die Trübsal zu vertreiben und die Blutzirkulation zu regulieren. Wann immer ich bemerke, dass ich um den Mund herum grämlich werde; wann immer in meiner Seele nasser, niesliger November herrscht;..- immer dann ist es höchste Zeit, sobald ich kann zur See zu gehen."

- So fängt es an, das großartige Buch vom weißen Wal Moby Dick.

Auf dieser Sommerreise möchten wir das traditionelle Segeln an Bord der Anny mit dem Buch Moby Dick zusammenführen. Die philosophischen Denkanstöße im Erleben der Natur, Kraft und Ruhe aus der Natur schöpfen, nach dem Segel setzen die Seele baumeln lassen. Wie die Helden dieser Weltliteratur Teil einer Mannschaft werden und abends gemütlich im Salon Klönschnack führen,gemeinsam Backschaft machen und nachts unter den Sternen einschlafen. Die Inspiration durch die Literatur in Verbindung mit dem Erleben auf dem Meer - das Alles ist Inhalt dieser Sommerreise. Und wer weiß, was uns am Ende erwartet...

Gemeinsam segeln wir mit Anny auf der Ostsee über die schönen Städte Sonderborg, Aerosköbing, Lyö und wohin der Wind uns bringt. Das traditionelle Segeln mit Anny sowie die Lektüre Hermann Melville's Moby Dick wird uns auf der Reise begleiten und künstlerisch inspirieren.

Weitere Infos erhältst bei Anmeldung

Teilnehmer: 6-8 Personen

Unter Bordkasse fallen die Kosten für Verpflegung, Diesel und Hafengelder.